Kfz-Sachverständigenbüro Olaf Oesterle
Kfz-SachverständigenbüroOlaf Oesterle

Schadenersatzansprüche bei einem Haftpflichtschaden sind per Gesetz geregelt

Die Kfz-Haftpflichtversicherung ist in Deutschland eine Pflichtversicherung für alle Kraftfahrzeuge und Anhänger die für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen werden sollen.

 

Ein Haftpflichtschaden liegt vor, wenn Sie als Unfallbeteiligter nicht der Unfallverursacher sind, sondern der Unfallgeschädigte.

 

In diesem Fall muss der Unfallverursacher den gesamten Schaden – gemäß § 249 BGB – den Unfallgeschädigten ersetzen.

 

Der Unfallgeschädigte ist so zu stellen, wie er stünde, wenn der Unfall nicht eingetreten wäre.

 

Daraus ergibt sich, dass alle Aufwendungen die diesem Zweck dienen, durch den Haftpflichtversicherer des Unfallverursachers erstattungspflichtig sind.

Januar 2016 Büroinhaber und Unfallprofi

Adresse

Kfz-Sachverständigenbüro

Olaf Oesterle
Blandikower Dorfstraße 19
16909 Heiligengrabe OT Blandikow

Kontakt

Telefon: 033962 50556
Telefax: 033962 18301

Handy: 0152 28917618
E-Mail: sv.oe@gmx.de

Kooperationspartner

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Olaf Oesterle